Blechbearbeitung

Gerade im Behälter und Apparatebau kommt der Blechbearbeitung eine hohe Bedeutung zu und kann viele kostenaufwendige Verfahren ersetzen.
Mit unserem Maschinenpark sind wir in der Lage nahezu jedes Umform- und Schneidverfahren anzubieten.
Mit unseren speziellen Rundwalzmaschinen sind wir auch in der Lage kleinste Ø (bis Innen Ø 50,000) zu walzen
Mit modernen Horizontalbiegemaschinen können wir nahezu jede gewünschte Form herstellen.
Natürlich finden auch sämtliche herkömmliche Blechbearbeitungsverfahren wie Biegen, Abkanten, Schneiden und Stanzen Anwendung

Video:Blechbearbeitung

Umformen (Walzen, Kanten)

Durch den Einsatz gekanteter Bauteile kann in vielen Fällen auf Schweißkonstruktionen verzichtet werden. Die Vorteile sind eindeutig.

  •  Die Verwendung einbaufertiger Elemente und Baugruppen ermöglicht einen deutlichen Zeitgewinn.
  • Der Verzicht auf Schweißarbeiten reduziert spürbar die Kosten.
  • Nacharbeiten an Schweißnähten oder die Bearbeitung der durch Wärmeverzug verursachten Effekte entfällt. Das führt zu einer wichtigen Qualitätssteigerung.
Abkanten: Daten:
Länge bis 3.000 mm
Blechdicke bis 15 mm
Messsensorik: Winkelmessung und Regelung in einem Prozess
Weiterverarbeitung: Bohren, Gewindeschnitt, Schweißarbeiten

Laserschneiden

Der Laserstrahl ist ein universelles Werkzeug zum effizienten Schneiden von Edelstahl, Stahl und Aluminium. Selbst feinste Konturen können mit dem Laserschneiden schnell und präzise ausgeschnitten werden. Dabei kann diese Technologie zur Bearbeitung diverser Materialien erfolgreich eingesetzt werden. So arbeitet der präzise Strahl berührungslos und absolut verschleißfrei beim Laserschneiden von Edelstahl und Aluminium.

  • Die Wärmeeinflusszone ist auf Grund der Fokussierbarkeit des Lasers und der geringen Einwirkzeit äußerst gering ( µm-Bereich ).
  • Die Schnittkante ist so präzise, dass auf aufwendige Nachbearbeitungsschritte verzichtet werden kann.
  • Die Schnittbreite und Schnittgeschwindigkeit sind äußerst attraktiv.
  • Da der Laserstrahl nicht “stumpf” werden kann, ist die Prozesssicherheit im höchsten Maße gesichert.
Leistungsübersicht:
Laserschneiden Format bis 2.000 mm x 4.000 mm
Blechdicke bei Edelstahl bis 20 mm
Blechdicke bei Stahl bis 25 mm
Blechdicke bei Aluminium bis 10 mm

Plasmaschneiden

Durch die große Energiedichte des Plasmalichtbogens erreicht man eine hohe Schnittgeschwindigkeit. Die Schnitte sind steil, grat- und verzugsfrei und von hoher Wirtschaftlichkeit.

 Durch das problemlose Handling und die Verwendung einfacher Druckluft als Schneidgas bieten sich für Plasmaschneidanlagen fast grenzenlose Einsatzmöglichkeiten.
  • problemloser Schnitt auch bei Blechen mit größerer Blechdicke
  • thermischer Schnitt = kostengünstig
  • im Vergleich zu Stangenmaterial ist der geringe Materialverschnitt ein besonderer Vorteil
  • durch Verwendung von Zwischendicken kann der Materialeinsatz reduziert werden

 

Leistungsübersicht:
Arbeitsbereiche bis 2.500 x 6.000 mm
Blechdicke Edelstahl bis 120 mm
Stahl bis 40 mm plasma-, bis 100 mm autogen-gebrannt

Kommentare sind geschlossen